Sonntag, 11. Oktober 2015

Lebensberichte


"Das ist normal!"
 
Schmerzen
                                 Schwindel              Verwachsungen    künstliche Wechseljahre       
Operation                               LZZ
Bauchspiegelung


Hallo zusammen,

 ich möchte mich mit euch zusammen dem Thema Endometriose annähern. Um mir und euch dies zu erleichtern, werde ich euch zunächst eine kurze Definition darüber geben:

"Endometriose ist eine schmerzhafte, chronische Erkrankung bei Frauen, bei der sich die Gebärmutterschleimhaut nicht in der Gebärmutter befindet, sondern außerhalb. 

Grundsätzlich kann jedes Organ von einer Endometriose betroffen sein. Am häufigsten bilden sich Endometriosen jedoch in den Organen des kleinen Beckens in unmittelbarer Nähe zur Gebärmutter beziehungsweise in einer Bauchfellhöhle zwischen Darm und Hinterseite der Gebärmutter (sog. Douglas-Raum). Warum eine Endometriose entsteht, ist weitgehend unbekannt."

Nun, dass hört sich doch ganz unspektakulär an, ist es aber nicht. Und da fängt es an...

Ich habe verschiedenste Betroffene gebeten, mir ihre Lebenssituationen mit der chronischen Erkrankung zu schildern und zwar in Form von 'Lebensberichten'. Als Krankheitsge-schichte, als Gedicht, als autobiographischer Text, als medizinischer Bericht - einfach wie es der Person liegt. Aufgrund dessen, dass ich zu den Betroffenen gehöre, habe ich auch schon über die Thematik berichtet. Allerdings möchte ich den vielen Betroffenen, die Schmerzen und andere Problematiken haben, aber nicht wissen das es Endometriose ist,  den Rücken stärken und ihnen Mut machen sich mit ihren Schmerzen und sich auseinander zu setzen.


Es wird eine Serie über diese Menschen geben, die sich den Mut genommen haben über ihre Erkrankung zu reden: Über ihren Weg mit der Endometriose, die sich ihrer Leidengeschichte angenähert und sich mit ihr auseinander gesetzt haben. Daumen hoch dafür!





 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen