Donnerstag, 5. März 2015

Let's mjam!

Hallo zusammen,

eine Woche liege ich jetzt schon flach mit Grippe und irgendwann kann man einfach nicht mehr liegen. Dann tat mir wegen meiner Gliederschmerzen alles weh und ich konnte einfach nicht mehr, ich wollte nicht mehr. Jedenfalls wird es so langsam besser, was wohl daran liegt, dass ich gestern noch mal beim Arzt war. Ich habe andere Globuli bekommen, die gegen Kopf - und Gliederschmerzen sind. Ich nehme grundsätzlich homöopathische Medikamente, da mein Körper diese kennt und darauf eingestellt ist. Außerdem würde mir ein praktischer Arzt ein Antibiotikum verschreiben, aber das brauche ich gar nicht - schließlich habe ich keine Entzündung im Körper. Ein Antibiotikum macht auch leider jedes mal meine Darmflora kaputt, wodurch sich mein Kranksein bisher somit um zwei Wochen verlängert hat. Also bloß ohne!! Heute war mir dann so langweilig, dass ich zu Penny gegangen bin, um mir etwas zu lesen zu kaufen. Tja, viel Auswahl war da nicht und so habe mir kurzerhand eine Bravo Girl gekauft. Oh man, eeewig nicht gelesen. Ich muss sagen es war witzig zu lesen woran man als Teenie geglaubt und welche Tests man aussgefüllt hat. Haha, wirklich spaßig :) 

  
Aber ich habe auch was 'vernünftiges' gefunden :) Und zwar Rezepte für Smoothies, Nudelgerichte, Salate usw. Mjam! 


  

Das vorliegende Rezept werde ich als Abendessen heute direkt ausprobieren. Das liegt mir - ich stehe auf Gemüse, aber ich denke ich ändere es ein bißchen ab. Und zwar werde ich mir alternativ ein Sandwich mit Tomate und Mozzarella machen. Vielleicht mache ich mir auch beide Varianten. Mal schauen wie viel Hunger ich habe. Ich denke das entscheide ich ganz spontan.

Was esst ihr denn abends? Eher Salat? Erzählt mir das doch mal. Über Tipps und Gerichte freue ich mich immer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen