Donnerstag, 13. November 2014

Guten Hunger!

Hallo zusammen,

mitten im Herbst sind wir ja nun angekommen. Draußen ist es usselig, es wird früh dunkel und man sehnt sich nach Wärme und sonnigen Tagen. In dieser Jahreszeit bekomme ich immer Appetit auf so leckere Sachen wie Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne oder Apfelstrudel - mmmhhh. Heute hatte ich allerdings Lust auf Milchreis mit Zimt und da ich ewig schon keinen Milchreis mehr gegessen habe, da hab ich mich gleich dran gemacht. Zum Glück habe ich mir Milchreis und Milch besorgt, so dass meinem Verlangen nichts mehr im Wege stand.


  


Also tat ich die kalte Milch (500ml) mit einem Beutel Reis (250g)  in einen Topf. Diese Mischung kochte ich auf und liess sie acht Minuten köcheln. Danach nahm ich den Top vom Herd und liess den Milchreis einige Minuten auskühlen.


Anschließend füllte ich den Reis noch um. Seit neuestem besitze ich so süße Glasflaschen, so dass ich ihn genau dort hinein gefüllt habe.




Das hat den Vorteil das der Reis nicht nach Plastik schmeckt (ich mag Plastikdosen eh nicht so) und umweltfreundlich aufbewahrt wird.

Vielleicht fühlt ihr euch ja inspiriert und werdet auch mal wieder Milchreis essen.
Guten Hunger!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen